Bauchband für Schwangere

Baby-Bedarf.com

Mittlerweile erfreuen sich Bauchbänder bei Schwangeren wachsender Beliebtheit. Sie verbinden Mode mit Nutzen. Zum einen können sie Bauchbänder in verschiedenen Farben und mit unterschiedlichen Motiven erhalten ohne sich von ihrem Lieblingsnikki oder Lieblingspullover trennen zu müssen. Zum Anderen halten Bauchbänder warm und geben der werdenden Mutter ein Sicherheitsgefühl für sie und ihr Baby.

Bauchband für Schwangere

Test und Tipps

Sie sind Schwanger und wollen in der Mode keine Abstriche machen?
Sie wollen mit Babybauch genauso stylisch sein wie vor oder nach der Schwangerschaft? Mit einem BAUCHBAND ist dies alles möglich. Mit einem Bauchband können sie ihre normalen T-Shirts weiterhin tragen, trotz Babybauch.
Denn mit dem Bauchband oder auch Bauchtuch genannt wird ein zu kurzes T-Shirt oder einen offener Hosenbund unauffällig und vorallem modisch verdeckt. Mit einem Bauchband zeigen sie mit Sicherheit gern ihren Babybauch.




Auf der einen Seite haben sie diesen modischen Vorteil und auf der anderen Seite ist es vorallem eine günstige Alternative zur Umstandsmode. Sie wollen noch keine Umstandsmode tragen, weil es zum einen nicht ganz so schick aussieht und weil sie vielleicht zu teuer ist? Mit dem Bauchband haben sie eine preisgünstige Alternative. Mit einem Bauchband tritt ihr Bauch in den Vordergrund und das ist "In".

Ein weiterer nicht zu vernachlässigenden Vorteil ist die stützdende Wirkung eines Bauchbandes, was viele schwangere Frauen in den letzten Wochen zu schätzen wissen. Ein zusätzlicher positiver Aspekt ist die Vielseitigkeit eines Bauchbandes - tragen sie es nur über ihren Bauch, oder wie ein trägerloses langes Top oder bis über ihre Hüften. Bauchbänder wurden auch schon als Minirock oder halterloses Top bei Teenies und Juppies gesichtet.

Die meisten Bauchbänder bestehen zu 93% aus Baumwolle und zu 7% aus Lycra und werden oft ohne Naht durch das Rundstick- Verfahren hergestellt. Die Auswahl ist dabei grenzenlos: von uni, über Sprüche wie "My Mom is my castle", "9 months all-inclusive", "Wo ist Papa?" oder Motive mit Babyfüßen, Handabdrücken oder ganze Strichmännchen-Babys.
Mit einem Bauchband können sie ihre normalen T-Shirts weiterhin tragen, trotz Babybauch.
Weitere Tipps zur Schwangerschaftskleidung.

weitere Beiträge: Flaschenwärmer | Kinderwagen|Kindersitze